Archiv für September, 2013

!cid_1F875588-FA08-4292-8EBD-7A2C1A8B6F91

Bürgerantrag “Plastiktütenfreie UN-Stadt Bonn”

1

„Die Antragsteller fordern den Rat der UN-Stadt Bonn auf, mit geeigneten Maßnahmen auf eine plastiktütenfreie Stadt  Bonn hinzuwirken.“

Der Bürgerantrag mit diesem Anliegen wurde am 26.9.2013 von Abenteuer Lernen e.V. als Vertreter des Netzwerks “Plastiktüte? Nein danke!” gestellt.

Begründung:

Die Herstellung jeder Plastiktüte verbraucht wertvolles Erdöl. Die Tüten werden im Durchschnitt nur 25 Minuten genutzt, sind nicht abbaubar und zerstören dadurch nachhaltig die Umwelt. So tragen Plastiktüten massiv zur Entstehung von Müllstrudeln in den Ozeanen (weiterlesen …)

!cid_1F875588-FA08-4292-8EBD-7A2C1A8B6F91

Von wegen nichts zu machen

0

 

Calla hat diese Tasche selbst genäht. Der Aufkleber wurde einfach auf Textilfolie kopiert und auf eine Jutetasche genäht.

 

Plakat mit Text: von wegen nichts zu machen

Verpackte Kirche als Mahnmal: Bonn soll plastiktütenfrei werden!

0

Bonn soll plastiktütenfrei werden! Das ist unser Anliegen!

Foto: Kallemedia.de

Die Kirche ist verpackt, in ca. 750 Quadratmeter Plastiktüten. Damit ist ein deutliches Zeichen gesetzt gegen Ressourcenbelastung und Rohstoffverschwendung. Jetzt sind alle gefragt: PolitikerInnen, BürgerInnen, Kaufhaus-Konzerne. Wir machen weiter!

 

 

 

nach oben